GRC Weekend am 14./15. Juli

Es geht schon wieder los. Präsentiert von den Rheinstars Köln, findet das legendäre GRC Basketball Weekend zum 13. Mal am 14. und 15. Juli 2018 in der ASV Sporthalle in Köln-Müngersdorf statt. 16 Teams, ein Sieger. Zwei Tage lang K.O.-Spiele mit Playoff-Atmosphäre. Do or Die. Der Gewinner bleibt, der Verlierer ist sofort raus.

Das GRC Basketball Weekend ist ein jährliches Sport-und-Entertainment-Event mit über 200 aktiven Profispielern und ca. 2.000 Zuschauern – für Basketball-Fans die ideale Gelegenheit, die Wartezeit bis zum Ende der Sommerpause zu verkürzen.
Das diesjährige Turnier empfängt zum ersten Mal ein Überraschungs-Gast aus den Nord-Amerikanische Profi-Basketball Liga “NBA“ und die besten 16-Top- Teams aus sieben Ländern. ALLE kämpfen um den begehrten GRC-Titel 2018.

Ort: ASV Sporthalle, Olympiaweg 3, Köln Müngersdorf
Sa. und So. / Start: 11:00 bis 20:00 Uhr

Zu den Tickets geht es direkt hier 

#GRC2018: Hier geht es zur Website www.grc-basketball.com

 

RheinStars und Körbe für Köln beim Kölner KinderSportFest

Am Samstag war es wieder soweit zum neunten Mal fand das Kölner KinderSportFest am Müngersdorfer Sportplatz statt.

Unter den vielen Attraktionen und Sportangeboten haben auch die RheinStars in Kooperation mit Körbe für Köln die Kinder auf dem Freiplatz in Bewegung gebracht.  In verschiedenen Stationen konnten die Kids kostenlos ihr können auf dem Spielfeld ausprobieren.

Auch die Anfänger konnten erste Techniken und moves von unseren Coaches lernen. Eine große Attraktion war auch der Rollstuhlparcour, an dem die Kinder erfahren konnten wie es ist im Rollstuhl Basketball zu spielen. Gelebte umgekehrte Inklusion.

„Wir versuchen durch unsere vielfältigen Angebote die Kinder schon in jungen Jahren an Basketball heranzuführen und ihnen den Spaß an unserer Sportart zu vermitteln“ so unser Leiter Entwicklung Basketball Johannes Strasser.

 

Bild: Johannes Strasser

Text: Sophie Binhold

PRAKTIKANTEN GESUCHT! (Teilen ausdrücklich erwünscht!)

Wir suchen für die kommende Saison mehrere Praktikanten in den Bereichen:

Team Management & Entwicklung Basketball, Spieltag & Event, Ticketing, Merchandise und Medien / PR.

 

Bei uns bekommt Ihr die Chancer Eure eigenen Ideen  und Projekte zu planen und durchzuführen. Außerdem bekommt Ihr einen intensiven Einblick in die Welt des Profisports, sowie flache Hierarchien in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre.

Wenn Ihr genauso Sport und Basketballverrückt seid wie wir, seid Ihr bei uns genau richtig! Werde auch Du Teil der RheinStars Family!

Die ganze Ausschreibung und alle Infos findet Ihr hier:  Praktikumsauschreibung

Zweites Kölner U8-Turnier war ein voller Erfolg

Am Sonntag den 03. Juni standen wieder einmal unsere kleinsten Basketballer alleine im Mittelpunkt des Geschehens. Bei dem, von den RheinStars Köln und dem BBV Köln-Nordwest gemeinsam organisierten, Basketball-Turnier in der Sporthalle des Apostelgymnasiums, konnten die teilnehmenden Kinder auf niedrige Körbe spielen und so mancher „Basketball-Zwerg“ kam zu seinen ersten richtigen Korberfolgen. Für die Kinder aus insgesamt sieben Mannschaften stand der Spaß im Vordergrund und die Freude über ihr eigenes Turnier war den kleinen Basketballern förmlich ins Gesicht geschrieben. So wurde gedribbelt, gepasst und geworfen was das Zeug hält und die anwesenden Zuschauer konnten sich über rasante Spiele und schöne Spielzüge freuen. „Es war schön zu sehen, wie gut die Kinder bereits in diesem Alter Basketball spielen können, wenn das Ziel nicht auf 3,05m hängt, sondern auf 2,60m. Erfolgserlebnisse in diesem Maße waren für alle neu und sind extrem wichtig, um den Spaß an unserer schönen Sportart zu vermitteln“ zog Johannes Strasser, Leiter Entwicklung Basketball bei den RheinStars Fazit.

Ein großer Dank geht an die teilnehmenden Vereine TSV Bayer 04 Leverkusen, Telekom Baskets Bonn, Gießen 46ers und die vielen Helfer, die bei der Umsetzung dieses Events mitgeholfen haben.

25. NRW Streetbasketball Tour am 28.06.2018 in Hürth/Köln

An alle Basketballerinnen und Basketballer,

 

meldet Euch mit Euren Teams zur 25. NRW Streetbasketball Tour 2018 am Standort Hürth/Köln an!

Wichtige Informationen könnt Ihr dem beigefügten Flyer entnehmen und Euch direkt unter www.nrw-tour.de registrieren. Die Siegerteams fahren zum Finale am 7. Juli nach Reck-linghausen.

Zwischen der KVB-Haltestelle Hürth-Hermülheim und dem Albert-Schweitzer-Gymnasium wird neben dem öffentlichen Busbetrieb von 12:00 bis 13:45 Uhr ein kostenfreier Bus-Shuttle für eine optimale Anbindung aller Teilnehmer sorgen.

Die RheinStars und das Organisationsteam eines überregionalen Partnerverbunds freuen sich auf Euch!

Eure Meinung ist gefragt!

Eure Meinung ist gefragt! *Teilen ausdrücklich erlaubt!*

Bitte nehmt Euch ein paar Minuten Zeit und füllt unseren Fragebogen aus!
Ihr helft uns damit, aus der letzten Saison zu lernen und uns für die nächste Saison zu verbessern!
#wearetherheinstars

Hier gehts zur Umfrage:

https://www.umfrageonline.com/s/RheinStars-Saison2017-2018

 

Foto: Umfrageonline.de

“RheinStars@school” Spendenaktion!

SPENDENAUFRUF!

Unterstützt uns dabei noch mehr Kinder in Bewegung zu bringen und für die schönste Sportart der Welt zu begeistern!

Für unser “RheinStars@school” Projekt sammeln wir Spenden!

Wenn wir gemeinsam in 30 Tagen 2500€ erreichen wird der Betrag von der PSD-Bank sogar verdoppelt!

Noch mehr Infos und die Spendenaktion findet Ihr hier:
http://bit.ly/2IpevsC

Ticket-Infos zu den Playoffs

Infos für Dauerkarteninhaber

  • Die Playoff-Heimspiele sind automatisch und verbindlich bei allen Dauerkarten der Saison 2017/18 zum jeweiligen Dauerkarten-Vorzugspreis enthalten.
  • Zutritt zur LANXESS arena erhalten Dauerkarteninhaber wie gewohnt mit Ihrer blauen Plastikkarte. Sofern DK-Inhaber an einem der Heimspieltermine verhindert sind, kann die Dauerkarte an Freunde oder Bekannte weitergegeben werden– die Tickets sind übertragbar. Aus technischen Gründen erfolgt die Abbuchung der jeweiligen zusätzlichen Heimspiele in den Playoffs jeweils vor dem jeweiligen Spieltag und nicht wie ursprünglich kommuniziert gesammelt nach der Saison.

Wo und wie bekomme ich Tickets für die RheinStars-Heimspiele?

  • Online-Ticketshop hier
  • Über die Hotline unseres Partners Kölnticket unter 0221-28 01 (Mo. – Fr. 08:00 – 20:00 Uhr, Sa. 09:00 – 18:00 Uhr, So. 10:00 – 16:00; zum Ortstarif)
  • An der Tageskasse der LANXESS arena (Ticketshop 2) ab 1,5 Stunden vor Spielbeginn
  • An allen bekannten Vorverkaufsstellen von Kölnticket und Eventim

Foto: Gero Müller-Laschet

Die Termine im Viertelfinale

Die Termine der “best of five-Serie” zwischen den RheinStars und den PS Karlsruhe Lions

Spiel 1: Samstag, 7. April 19.00 Uhr
RheinStars Köln vs. PS Karlsruhe Lions
LANXESS arena

Spiel 2: Montag, 9. April 19:30 Uhr*
PS Karlsruhe Lions vs. RheinStars Köln
Europahalle Karlsruhe

Spiel 3: Donnerstag, 12. April 19.30 Uhr
RheinStars Köln vs. PS Karlsruhe Lions
LANXESS arena

Spiel 4: Samstag, 14. April**
PS Karlsruhe Lions vs. RheinStars Köln
Europahalle Karlsruhe

Spiel 5: Dienstag, 17. April 19.30 Uhr**
RheinStars Köln vs. PS Karlsruhe Lions
LANXESS arena

*geplant
**falls notwendig

Grafik: Am Besten Gestern

RheinStars erwarten über 1.800 Schüler und Lehrer zum “Schools Day”

Mehr als 1.800 Schüler und Lehrer aus weiterführenden Schulen aus Köln und den umliegenden Kreisen erwarten die RheinStars am kommenden Mittwoch zu ihrem ersten „Schools Day“ in der LANXESS arena. Sie alle werden die Profis der RheinStars im Spiel der 2. Basketball-Bundesliga ProA gegen die Nürnberg Falcons ab 19.30 Uhr erleben, zu dem die Kölner mit über 2.800 Zuschauern rechnen. „Es ist für uns sozusagen der Höhepunkt unserer Schulaktivitäten in der Saison. Wir wollen unseren Sport in der Stadt weiter verankern, deshalb ist das ein toller erster Schritt, das so viele Schulen, Lehrer und Schüler unserer Einladung gefolgt sind“, sagt Johannes Strasser, der seit gut anderthalb Jahren als Leiter Entwicklung Basketball die Schnittstelle bildet zwischen der RheinStars Basketball GmbH, der Basketball-Gemeinschaft mit den Vereinen MTV Köln, SG RheinStars Köln  und ASV Köln, den Schulen und soziale Akteuren.

Der „Schools Day“ ist Teil des Programms „RheinStars@School“, zu dem Basketball AGs, die Schnupperoffensive, Grundschulturniere, Minifestivals, Unterstützung bei den Stadtmeisterschaften, Spiel- und Trainingsbesuche bei den Profis, Lehrerfortbildungen und offene U8/U10-Turniere genauso gehören wie gemeinsame Veranstaltungen mit dem Sozialprojekt „Körbe für Köln“.

„JJ“ Strasser erklärt die Beweggründe: „Als größter Basketballverein Kölns möchten wir uns als verlässlicher Partner der Schulen und der Basketball-Vereine etablieren. Unser Anliegen ist es, den Basketballsport in Köln so bekannt zu machen, dass möglichst viele Kinder in und außerhalb von Vereinen mit dieser schönen Sportart aufwachsen können“, sagt der ehemalige Pointguard der RheinStars, der lange Zeit seiner Profi-Karriere in Köln in der BBL aktiv war. Nach mehreren Zwischenstationen spielte er auch seine letzte Saison als Basketballer bei den RheinStars in der 2. Regionalliga, bevor er dann für ein Jahr das Traineramt in Köln übernahm und das Team zur Meisterschaft in der Regionalliga führte.

Mehr Infos zu “RheinStars@School“ gibt es hier

Hier geht es zum Interview mit „JJ“ Strasser zu Beginn seiner Arbeit